Meistgelesen

«Nun bringt er die Engel zum Lachen!»
Trauerfeier

In Locarno haben Familie, Freunde und die Bevölkerung heute dem verstorbenen Clown Dimitri die letzte Ehre erwiesen. Unter den Redner war auch der Kabarettist Franz Hohler. Mehr...

23.07.2016
Der türkischen Wirtschaft droht der Absturz
Krise

Jahrelang boomte die türkische Wirtschaft. Jetzt könnte die Erfolgsgeschichte böse enden. Viele Investoren sind verunsichert – aber eine Schweizer Firma hält an ihrer Entscheidung fest. Mehr...

VonMarc Bürgi
23.07.2016
Charles Vögele gibt Zürcher Flaggschiff-Geschäft auf
Aus

Seit Jahren hat Charles Vögele zu kämpfen. Den Kampf um die Filiale bei der Bahnhofstrasse hat die Modekette nun verloren. Der Standort wird geschlossen, der Nachfolgemieter steht bereits fest. Mehr...

08:39
«Gute Position gegenüber China zu wenig genutzt»
Strategie

Der Brexit verschafft der Schweiz einen Vorteil im Handel mit China, sagt Ökonomin Juan Wu. Bisher aber mache die Eidgenossenschaft zu wenig aus ihrer Vorreiterrolle. Mehr...

Kommentar vonJuan Wu*
08:08
Skurrile Wendung bei Plagiatsrede von Melania Trump
US-Wahl

Angeblich hat nicht Melania Trump selbst Textpassagen von Michelle Obama abgekupfert, sondern eine Redenschreiberin. Allerdings wachsen die Zweifel, ob die Dame tatsächlich existiert. Mehr...

VonCynthia Castritius
23.07.2016
Anschlag erschüttert friedliche Demonstration in Kabul
Sprengsätze

Mindestens 80 Menschen wurden getötet, als sie in Kabul für den Bau einer Stromtrasse in ihre Region demonstrierten. Unter den Protestierenden der ethnischen Minderheit Hasara explodierten Bomben. Mehr...

23.07.2016
Schweizer erwerben immer mehr Waffen
Aufrüstung

Schweizer bewaffnen sich zunehmend. Wie aktuelle Daten zeigen, ist der Andrang auf Waffenerwerbsscheine gewaltig. Offenbar nimmt das Bedürfnis nach Schutz vor Terrorattacken zu. Warum Experten warnen. Mehr...

Aktualisiert vor 28 Minuten

Anzeige

Dieser Mercedes wird auf hiesigen Strassen auffallen

Mercedes GLS

Im Auftritt hat sich bei der Neuauflage vom Mercedes-Benz GL nur wenig verändert. Die S-Klasse unter den GL wird aber auf hiesigen Strassen dennoch auffallen.

29.01.2016
Diskussion
- Kommentare
Mehr zum Thema

Nun passt auch der bisherige Mercedes-Benz GL in die neue Nomenklatur der Stuttgarter. Das S im frischen Kürzel GLS weist ihn als die S-Klasse unter den GL aus, als die S-Klasse fürs Gelände und als SUV für sieben Passagiere.

Ausgeliefert wird der starke Mercedes ab März dieses Jahres. Allerdings: Im Auftritt hat sich bei der Neuauflage im Vergleich zum Vorgänger GL nur wenig verändert. Denn die Schwerpunkte der Neugestaltung liegen bei den Stossfängern und den Heckleuchten, die die Breite des Wagens und damit den satten Stand auf der Strasse zusätzlich unterstreichen. Die Dachreling, der Unterfahrschutz, die Bordkantenzierstäbe, der Gepäckraumgriff und die Seitenschweller-Zierleiste in Chromoptik setzen weitere Akzente im Design.

Länge von mehr als fünf Metern

Auf hiesigen Strassen wird der GLS somit auffallen. Mit einer Länge von 5,13, einer Breite von 1,93 und einer Höhe von 1,85 Metern ist er eine imposante Erscheinung. Bei diesen Massen bleibt Platz für den Radstand von 3,08 Metern, was den Passagieren in allen drei Sitzreihen ausreichend Raum verschafft.

Individualisierungsmöglichkeiten bieten zwei neue Lackierungen in Designo Diamantweiss und Designo Hyazinthrot. Im Innenraum trifft der Fahrer auf viele vertraute Elemente. Sein Arbeitsplatz macht einen aufgeräumten Eindruck, ohne dabei bieder zu wirken. Auffallend sind vor allem die neu gestaltete Armaturentafel mit teilintegriertem Media-Display, das neue Multifunktions-Lenkrad im Drei-Speichen-Design, die geänderte Mittelkonsole mit Touchpad sowie die neuen Ausstattungsfarben und Zierteile. Alle Insassen können sich über ein ausgezeichnetes Raumgefühl freuen. Hinzu kommt der üppige Gepäckraum, der auch mit drei Sitzreihen und sieben Plätzen Raum für 680 Liter bietet. (nsf)

Mercedes-Benz GLS 350d 4Matic
Motor V6-Diesel, 2987 cm3 Hubraum
Leistung 190 kW/258 PS bei 3400 U/min
Max. Drehmoment 620 Nm bei 1600–2400 U/min
Höchstgeschwindigkeit 222 km/h
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 7,8
Sek. Durchschnittsverbrauch 7,1 Liter Diesel (Werksangabe)
Effizienzklasse A
CO2-Emissionen 185 g/km
Kofferraumvolumen 680–2300 Liter
Preis Ab 92'100 Fr.

Die aktuelle Ausgabe der Handelszeitung
 

 

Unsere Partner      
 

Zukaufpläne: Clariant bereitet grosse Übernahme vor Mehr

UBS-Betrüger Adoboli sammelt Geld im Netz Mehr

Neuer UBS-Chefökonom: SNB kann weiter Euros kaufen Mehr

BIZ-Generalsekretär: «Wir sind ein Club» Mehr

UBS kann mit Frankreich nicht vergleichen Mehr

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen Ausgabe der Handelszeitung.

Zum Inhaltsverzeichnis

Abonnieren

Die Handelszeitung jede Woche in Ihrem Briefkasten zum günstigen Abopreis.

Abonnemente

  • 1 Jahr (50 Ausgaben) CHF 259.-
  • Halbjahres-Abo (25 Ausgaben) CHF 139.-
  • Test-Abo (8 Ausgaben) CHF 20.-
    Zu den Abonnementen!

 

Dienste für Abonnenten:

Die Handelszeitung ist Gründerin und Mitglied von Suite 150 – dem Klub der ältesten Unternehmen der Schweiz.
Zur Übersicht...

 

Startseite

Jetzt in den App Stores!

Wirtschaft für unterwegs.