Björn Rosengren, bei Ihrem Amtsantritt haben Sie betont, wie lange Sie ABB kennen: dass Sie zeit Ihres Lebens von den Produkten und der Marke ABB beziehungsweise deren Vorgängerunternehmen Asea umgeben waren, dass Sie sich dort für Ihr erstes Praktikum beworben hatten und dass Sie schon viele Jahre mit ABB-Managern zusammengearbeitet haben.
Ja, ABB und ich haben eine lange Verbindung!

Warum verkaufen Sie dann jetzt die Seele von ABB?
Ich glaube nicht, dass ich das tue.