1. Home
  2. Der Sprachführer zum ultimativen Digital-Bullshitting

Digitaler Index
Der Sprachführer zum ultimativen Digital-Bullshitting

Wir bringen Ordnung in den sprachlichen Kabelsalat – jede Woche mit einem neuen, einfach erklärten Begriff.

Cloud, Crowd, Kraut: Damit Sie die Begriffe, mit denen Sie täglich ihre Geschäftspartner nerven, auch wirklich verstehen.

Von HZ Redaktion
am 15.09.2016

Paywall, Social Graph, Gamification. Die schrägen Begriffe der Internetökonomie gehen uns schon lange auf den Sack. Und trotzdem kommen wir in Businesskreisen nicht ohne Native Advertising, Big Data Analytics und Social Media aus. Besser also, man hat seinen Wortschatz im Griff!

Um die Angelegenheit zu vereinfachen, hat die «Handelszeitung» den Digitalen Index der gehobenen Internetsprache ins Leben gerufen: Ein Nachschlagewerk für den Bullshit, der uns in der modernen Geschäftswelt tagtäglich um die Ohren fliegt. Steigen Sie ein in die sinnfreie Digital-Kommunikation und erfahren Sie, wie Sie sich bei Ihren Kunden, Strategieberatern und Zulieferern hemmungslos lächerlich machen können.

Der Index wird Woche für Woche um einen Begriff erweitert. Einsendungen von Begriffen (und den dazugehörigen Lexikoneinträgen) nehmen wir gerne entgegen: Ein Mail an digi@handelszeitung.ch genügt.

Anzeige