Das Nachschlagewerk für den Bullshit, der uns in der modernen Geschäftswelt tagtäglich um die Ohren fliegt.

Lis|ti|cle, das

(engl.) Kunstwort aus list (engl. Liste) und article (engl. Artikel). In Aufzählungsform verfasster, typischerweise über Online-Kanäle publizierter Text. Drei Dinge, die Sie über L. wissen müssen, sind:
– L. anklicken. Deshalb lieben Redaktionen L.
– L. anklicken. Deshalb lieben Redaktionen L.
– L. anklicken. Deshalb lieben Redaktionen L.
Was L. aus Sicht des Lesers unwiderstehlich macht, ist das Versprechen nach Ordnung und Einordnung. «Die allgemeine Relativitätstheorie in vier Punkten» klingt bewältigbar. Suggeriert werden Endlichkeit, Gewichtung und – wichtig in unserer schnelllebigen Welt – ein rationeller Umgang mit dem Zeitbudget des Lesers. L. eignen sich somit, um auch komplexeste Themen an Mann und Frau zu bringen. So klärt etwa blick.ch über «Die zehn dümmsten Gemüse der Welt» auf. Auf Platz eins steht Romanesco. «Erinnert an eine Geschlechtskrankheit, schmeckt wie Wasser.»

LOL

(Abk.) Laughing out loud (laut herauslachend). 1. Häufig genutzte Buchstabenkombination in Chats  2. Reaktion von Anlegern, wenn die Credit Suisse ihre nächsten Jahresziele ankündigt. Abkürzungen sind das A und O im Netzjargon. Auf Englisch gibt es Hunderte davon: TLDR (too long, didn’t read / zu lang, nicht gelesen); IMHO (in my humble opinion / meiner bescheidenen Ansicht nach); FYI (for your information / zu deiner Information); YMMD (you made my day / du hast mir den Tag versüsst!). Kleiner ist die deutsche Liste der E-Mail- und Whatsapp-Kürzel. Umso wichtiger ist deren Kenntnis. Bereits einzelne Buchstaben können eine Beziehung entscheidend prägen, wie die beiden zum Verwechseln ähnlichen Abkürzungen HDL (hab dich lieb) und HDF (halt die Fresse) zeigen. Chat-Kürzel können beliebig erweitert werden (HDGDL, hab dich ganz doll lieb). Alles KWL? Dann GL!

Der Index wird Woche für Woche um einen Begriff erweitert. Einsendungen von Begriffen (und optional auch den dazugehörigen Lexikoneinträgen) nehmen wir gerne entgegen: Ein Mail an digi@handelszeitung.ch genügt.