Die Schweizer Börse dürfte sich am Donnerstag nur wenig bewegen. Impulse für größere Kursausschläge fehlten, sagte ein Händler. «In den USA sind die Börsen zu und von Unternehmensseite gibt es nicht viel»" In Amerika bleiben die Finanzmärkte wegen Thanksgiving geschlossen. Den Freitag nach dem Erntedankfest nehmen sich zudem viele US-Bürger frei. Bereits in den vergangenen Tagen hatten Börsianer über niedrige Umsätze geklagt.

Die Bank Julius Bär berechnete den SMI vorbörslich unverändert mit 8246 Punkten. Der SMI-Future gab 0,1 Prozent nach auf 8253 Zähler. Die Wall Street hatte am Mittwoch nach der vorangegangenen Rekordjagd nur noch leicht zugelegt. Die Vorgaben aus Asien waren gut; in Japan stieg der Nikkei-Index auf den höchsten Stand seit fast sechs Jahren.

(reuters/se)