Liegt ein neuer Baby-Boom in der Luft? Es scheint so. Einige Kliniken verzeichnen einen steilen Geburtenanstieg. «Die ‹Lockdown-Babys› kommen», jubelten erste Zeitungen. Neben vielen neuen Erdlingen könnte es künftig noch mehr frischgebackene Eltern geben, deren Leben mit Kind ein ganz anderes werden wird. Auch in finanzieller Hinsicht.

Wie kann sich die Familie absichern? Wer zahlt Schäden, die der Sprössling anrichten wird, die kaputte Scheibe des Nachbarn, die bemalte Wohnzimmerwand? Es gibt einige Versicherungen, die dringend anzuraten sind. Andere wiederum müssen nicht zwingend abgeschlossen werden.