Neue Technologien verheissen massgeschneiderte Medizin und Prävention. Sie ermöglichen aber auch mehr Kontrolle und haben einen massgeblichen Einfluss auf das Solidaritätsprinzip. Wie mit der neuen Datenfülle umgegangen werden soll, wirft gesellschaftliche Fragen auf. 

Die Digitalisierung des Gesundheitswesens hat an Fahrt aufgenommen und ist bereits zu einem Teil des Alltags von sehr vielen Menschen geworden. Während die einen das Messen und Vergleichen mit der Smartwatch als praktisches Lifestyle-Tool sehen, bereitet die zunehmende Datafizierung ... 

Auch interessant

Sie möchten gerne weiterlesen? Das freut uns sehr! 

Dies ist ein Beitrag aus dem Premium-Newsletter der Schweizer Versicherungsbranche. Exklusive, relevante Informationen und Anregungen für die hohen Ansprüche von Entscheidern. Jeden Donnerstag kompakt und nur per E-Mail. Vom führenden Branchenportal der schweizerischen Versicherungswelt. Ab Januar im Monatsabo oder zum vergünstigten Jahres- oder Firmenabonnement buchbar, bis dahin kostenfrei. Hier können Sie sich registrieren.