1. Home
  2. Invest
  3. Amazon-Aktie crasht wegen Trumps Plänen

Börse
Amazon-Aktie crasht wegen Trumps Plänen

Jeff Bezos
Amazon-Gründer Jeff Bezos: Donald Trump sieht ihn als Opponenten. Quelle: Keystone

Amazon-Gründer Jeff Bezos bekommt die Abneigung des US-Präsidenten zu spüren: Steuerpläne von Donald Trump lassen Amazons Aktien abrutschen.

Veröffentlicht am 29.03.2018

Die Amazon-Aktien haben am Mittwoch um 4,4 Prozent nachgegeben. Der Börsenwert sank damit zeitweise um bis zu 53 Milliarden Dollar. Auslöser der Verkäufe waren Medienberichte über Steuerpläne von US-Präsident Donald Trump für den Online-Händler. Laut dem Online-Portal Axios will der US-Präsident die steuerliche Behandlung von Amazon ändern. Er sorge sich, dass die Tante-Emma-Läden aus dem Geschäft gedrängt würden, hiess es bei Axios.

Trumps Aversion gegen den Amazon-CEO Jeff Bezos – ihm persönlich gehört die liberale Tageszeitung «Washington Post» – ist seit langem bekannt. Trump hat Amazon schon häufiger vorgehalten, keine Steuern zu zahlen.

Tesla-Titel auf Talfahrt

Unter Druck blieben mit einem Abschlag von fast 8 Prozent auch Tesla, die am Dienstag wegen der Untersuchung eines tödlichen Unfalls mit einem Tesla-Auto in Kalifornien über 8 Prozent verloren hatten. Es war unklar, ob das Elektroauto zum Zeitpunkt des Unfalls von seinem automatischen Kontrollsystem gesteuert wurde.

Facebook dagegen versöhnte mit einem Einlenken bei den individuellen Datenschutzeinstellungen für die Nutzer einige Anleger. Die Aktien des weltgrössten sozialen Netzwerks notierten 0,5 Prozent fester. Seit Bekanntwerden des Datenskandals um die britische Beraterfirma Cambridge Analytica hat Facebook aber mehr als 100 Milliarden Dollar an Marktkapitalisierung eingebüsst.

Vor allem die schwache Performance der Tech-Aktien belastete die US-Börsen am Mittwoch bis zum Schluss. Der Dow Jones schloss leicht schwächer bei 23'848 Punkten. Der S&P500 gab 0,3 Prozent nach auf 2605 Punkte. Der Nasdaq-Composite fiel um 0,85 Prozent auf 6949 Zähler.

(reuters/sda/me/bsh)

 

 

Anzeige