Während das britische Pfund kräftig Federn liess und die Börsen in Asien unter Druck standen, legte der Preis für das Edelmetall deutlich zu. Anleger flüchteten in sichere Häfen. Zuletzt notierte der Goldpreis mit fast fünf Prozent Plus auf dem höchsten Stand seit August 2014.

(awp/chb)