Nach der Bonität Griechenlands hat die Ratingagentur Fitch auch die Kreditwürdigkeit von fünf griechischen Banken herabgestuft. Die Ratings der fünf Institute seien von B- auf CCC gesenkt worden, teilte die Agentur am Freitag mit.

Bei den betroffenen Banken handelt es sich um die National Bank of Greece, die Efg Eurobank Ergasias, die Alpha Bank, die Piraeus Bank und die griechische Landwirtschaftsbank. Fitch begründet den Schritt damit, dass die grossen Banken des Landes bisher noch nicht die im Rettungspaket für Athen vorgesehenen Kapitalspritzen erhalten hätten.

Griechenlands Bonität war am Tag zuvor ebenfalls von B- auf CCC herabgestuft worden. In der Kategorie CCC bestehen beträchtliche Risiken und nur bei günstiger Entwicklung sind keine Ausfälle zu erwarten.

(aho/sda)

Anzeige