Glencore hat Details zur angekündigten Verteilung der 23,9 Prozent-Beteiligung an dem Platinhersteller Lonmin an seine Aktionäre bekanntgegeben. Dabei konnten die Aktionäre entscheiden, ob ihnen der Anteil in Lonmin-Aktien oder in Bar als Ertrag aus einem Verkauf der Aktien ausgeteilt wird. Pro Lonmin-Aktie erhalten die Aktionäre 1,38237 Pfund oder 1,9812 Franken, wie das Unternehmen mitteilt.

Insgesamt wurden rund 3,93 Millionen Aktien des in London kotierten Unternehmens verkauft. Der Ertrag wird in einem Verhältnis von 1,079134 Lonmin- pro 100 Glencore-Aktien ausgezahlt.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Zählte nicht zum Kerngeschäft

Die Bar-Auszahlung beziehungsweise die Lieferung der Lonmin-Aktien erfolgt am 9. Juni. Glencore hatte sich von der Beteiligung, die aus der Xstrata-Übernahme stammt, getrennt, da dieser Bereich nicht zum Kerngeschäft zähle.

(awp/tno/hon)