Der S&P-500-Index ist am Montag zum ersten Mal in seiner Geschichte über die Marke von 2000 Punkten gestiegen. Die Aussicht auf weiteres billiges Zentralbankgeld hievte das Börsenbarometer um 0,6 Prozent auf 2000,24 Punkte. Der Dow-Jones-Index für die Standardwerte legte 0,6 Prozent zu. Der Dax notierte 1,4 Prozent höher bei 9468 Zählern.

(reuters/me/ama)

Anzeige