Buy: Gold

Gold zu kaufen, empfehlen wir selten. Weshalb der Sinneswandel? Nun, allzu grosse Kurssprünge erwarten auch wir nicht. Denn es sieht so aus, als würden die Zinsen in den USA weiter steigen und die grossen Aktienindizes zumindest die aktuellen Kursniveaus behaupten. Doch für uns mehren sich die Fragezeichen, wie lange das «Goldlöckchen»-Szenario bestehen bleibt. Der Kluge sorgt nicht nur sprichwörtlich vor. Gold kann zu attraktiven Preisen gekauft werden – als Depotabsicherung ist das nicht verkehrt.
 

Sell: Tesla

Tesla hat lange vieles richtig gemacht, nun scheint Tesla vor allem vieles falsch zu machen. Mit E-Lastwagen und E-Supersportwagen verzettelt sich der lieferschwache Visionär zunehmend. Wir teilen die Einschätzung der Tesla-Bullen, die den Kurs auf 500 Dollar steigen sehen, ganz und gar nicht. Tatsächlich hatte Tesla lange keine Konkurrenz und besass als einziger E-Brand Strahlkraft. Das ändert sich gerade. Kriegt das Unternehmen seine Betriebsrechnung nicht in den Griff, dürfte der Konkurs drohen – möglicherweise schneller als gedacht.
Anzeige