1. Home
  2. Invest
  3. Shortlist der Woche: Lenzing, BBVA

Fokus
Shortlist der Woche: Lenzing, BBVA

Tigres UANL Spieler feiern im BBVA-Stadion in Monterrey, Mexico.
Tigres UANL Spieler feiern im BBVA-Stadion in Monterrey, Mexiko.Quelle: Keystone

Jede Woche stellen wir Aktien vor, über welche die Finanzwelt spricht – und die Anleger besonders im Auge behalten sollten.

Veröffentlicht am 21.12.2017

Buy: Lenzing

Schweizer Anleger blicken selten nach Österreich, wenn sie nach spannenden Investments Ausschau halten. Vielleicht sollten sie das aber öfters tun, denn das österreichische Pendant zum SMI, der ATX, ist 2017 beinahe 30 Prozent vorgerückt. Der Lauf dürfte anhalten. Da viele Titel bereits kräftig zugelegt haben, ist es möglicherweise renditeversprechender, einen Nachzügler ins Depot zu egen. Wie wäre es beispielsweise mit den Aktien von Lenzing? Das Unternehmen hat sich auf die Nische qualitativ hochstehender Spezialfasern fokussiert. Die Startegie stimmt, aber der Aktienkurs spiegelt das nicht wider.

Buy: BBVA

Und auch Spanien kommt Schweizern eher in den Sinn, wenn es um Ferienziele als um Anlageideen geht. Wiederum zu Unrecht. Kennen Sie BBVA, die Aktien einer der grössten europäischen Universalbanken? DerKonzern ist nicht nur stark im Heimmarkt Spanien (Nummer zwei hinter Santander), sondern auch auf demamerikanischen Kontinent. Von dort kommt möglicherweise bald ein Geldsegen. Scotiabank will BBVA Chile für rund 2,2 Milliarden Dollar übernehmen. Kommt die Transaktion zustande, wird möglicherweise dieAusschüttungsquote erhöht, denn zur Erfüllung der Eigenkapitalquote braucht BBVA das Geld nicht.

Anzeige