1. Home
  2. Invest
  3. Shortlist der Woche: Rieter, Xylem

Fokus
Shortlist der Woche: Rieter, Xylem

Rieter Logo auf dem Dach des Haptsitz
Spinnmaschinen-Herstellers Rieter in Winterthur Quelle: Keystone Images

Jede Woche stellen wir Aktien vor, über welche die Finanzwelt spricht – und die Anleger besonders im Auge behalten sollten.

Veröffentlicht am 16.08.2018

 

Watch: Rieter

Die Wirtschaftskrise in der Türkei trifft den Schweizer Textilmaschinenhersteller Rieter mit Wucht. Die Türkei ist für das Unternehmen aus Winterthur der wichtigste Exportmarkt. Mit dem Absturz der türkischen Lira werden die importierten Maschinen für die Kunden am Bosporus immer teurer und die Finanzierungen vorübergehend schwieriger, wie Rieter selbst bereits einräumte. Risikofähige Anleger können die Rückschläge der Aktien Rieter an der Börse nutzen. Ähnlich denkt auch die aktivistische Investmentgesellschaft Veraison, die im Juli erst ihre Anteile an Rieter erhöhte.

Anzeige

Watch: Xylem

Extremwetter nehmen weltweit zu, vor allem die Ressource Wasser steht dabei zunehmend im Mittelpunkt. Der US-Konzern Xylem ist ganz auf Aufbereitung, Verteilung und Rückführung von Wasser spezialisiert. In den USA, wo der tägliche Pro-Kopf-Wasserverbrauch hoch ist, brummt das Geschäft. Im zweiten Quartal konnte Xylem Umsatz und Gewinn eindrücklich steigern, was an der Börse belohnt wurde. Anleger hoffen, dass die Gesellschaft von den angekündigten US-Infrastrukturprogrammen profitieren wird. Mit einem KGV 36 für die nächsten zwölf Monate sind die Titel allerdings nicht mehr günstig.