Die Talfahrt seit dem Zwischenhoch im Juli hält an – auch in der vergangenen Woche verlor die Aktie von Logitech deutlich an Wert. Zwar wurde die Aktie des Tech-Konzerns schon vor wenigen Tagen aus dem automatisiert vom Researchhaus thescreener.com für stocksDIGITAL geführten Musterdepot mit einem Verlust von 10,7 Prozent nach zwei Monaten Aufenthalt im Portfolio verkauft, doch weitere Verluste bei Interroll, Pargesa und Schmolz + Bickenbach sorgten dann insgesamt dafür, dass die gesamte Jahresperformance des Depots in der vergangenen Woche vernichtet wurde. Seit Jahresanfang beträgt die Performance damit 0,0 Prozent.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Bei Schmolz + Bickenbach bildet sich nach den Kursrückgängen der vergangenen vier Wochen langsam, aber sicher, eine interessante Einstiegskonstellation aus. Denn im Bereich von 1,0/1,05 hat die Aktie des Stahlspezialisten eine starke Unterstützung, von der aus der Titel seit Mai nach vorherigen Kursverlusten bereits dreimal wieder kräftig nach oben drehen konnte. Technisch orientierte Anleger haben den Finger bereits auf dem Buy-Button.

Leonteq wieder zurück – möglicherweise fällt bald das Allzeithoch

An die Stelle von Logitech ist nun ein alter Bekannter gerückt: Leonteq. Nach einer deutlichen Kursschwäche der Aktie des Finanzdienstleisters im Juli konnte der Titel nach der Präsentation der Halbjahreszahlen wieder deutlich nach oben drehen. Immerhin hatte der Konzern aus Zürich in den ersten sechs Monaten alle wichtigen Erfolgszahlen steigern können: Die Zahl der Mandanten stieg um 16 Prozent, der Umsatz kletterte um 21 Prozent, der Periodenüberschuss legte gar um 25 Prozent zu.

Und jetzt, nach dem vor fünf Wochen erfolgten Rebound, hat die Aktie sogar wieder ihren Widerstand und das Allzeithoch von Anfang Juli um 210 Franken erreicht. Nach einer kleinen Korrektur in den letzten Tagen sammelt der Wert jetzt möglicherweise Kraft, um endlich auf neue Rekorde auszubrechen. Für Anleger bietet sich da eine gute Gelegenheit zur Spekulation auf dieses Szenario.

Mehr zur Systematik des Musterdepots unter thescreener.com