Sell: Allreal

Beinahe 20 Prozent sind die Aktien von Allreal in diesem Jahr bereits gestiegen und immer noch beträgt die Dividendenrendite beachtliche 3,3 Prozent. Doch der Titel handelt mittlerweile ziemlich weit entfernt vom inneren Wert. Das Kurs-Buch-Verhältnis beträgt 1,3. Zu Kursen unter 140 Franken würden wir kaufen.

Buy: Züblin

Auch die Aktien von Züblin haben einen Lauf: Plus 25 Prozent seit Jahresbeginn lassen sich sehen. Doch immer noch handelt die Aktie unter dem Nettoinventarwert. Der Kurs-Buch-Wert beträgt lediglich 0,85. Der Turnaround scheint gelungen, was weitere Kursfortschritte für das ewige Kellerkind rechtfertigt.

Buy: Peach Property

Bestandsausbau in den deutschen B-Städten und eine Steigerung der Mieteinnahmen ist der Fokus von Peach Property. Das zahlt sich operativ aus, aber auch für die Anleger. Der Kurs schiesst seit März geradezu in die Höhe. Der Kurs-Buch-Wert ist immer noch attraktiv (0,7).

Die «Shortlist der Woche» wird regelmässig in unserem stocksDIGITAL-Newsletter veröffentlicht. Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie jede Woche die besten Invest-Tipps per E-Mail. Der StocksDIGITAL-Newsletter ist ein kostenloser Informationsdienst der Handelszeitung und wird jeden Freitag versendet: Hier geht es zur Anmeldung.

Anzeige