Buy: Amgen

Der Fondsmanager Peter Frech von Quantex ist überzeugt von Amgen – trotz vielen politischen ­Unsicherheiten. Seine Argumente: Die Firma sei netto schuldenfrei und generiere einen jährlichen Cashflow von 8,5 Milliarden Dollar. Ein Grossteil davon werde über Aktienrückkäufe und rasant steigende Dividenden an die Anteilseigner zurückgeführt. Zusätzlich bekomme man gemessen an der Free-Cashflow-­Rendite die vielversprechende Forschungspipeline praktisch gratis dazu. Das Fazit: Titel klar unterbewertet.

Sell: Sears

Die Aktien der amerikanischen Kaufhauskette sind vergangene Woche zuerst um 7 und dann noch einmal um 9 Prozent auf unter 8 Dollar gefallen. Ursache war eine Warnung der Ratingagentur Fitch, die auf den «signifikanten» Cash-Verlust des Unternehmens hingewiesen hatte. Zudem führt Sears die Liste der Gesellschaften an, die gemäss der Nachrichtenagentur Bloomberg hochgradig konkurs­gefährdet sind. Typische Value-Falle: Finger weg, trotz niedriger Bewertung.