Buy: Siegfried

Die Pharmazulieferin Siegfried ist munter unterwegs. Dank Übernahme eines Teilgeschäfts von BASF stieg der Umsatz 2016 auf über 700 Millionen Franken. Die weitere Expansion in einem sich konsolidierenden Markt wird vom Management mit ­Bedacht vorangetrieben. Anleger können Kursrückschläge zum Kauf nutzen.

Watch: Deutsche Bank

Der enttäuschende Geschäftsbericht und die milliardenschwere Kapitalerhöhung schickten die Aktien des Geldhauses erneut auf Talfahrt. CEO John Cryan mutet den Anlegern viel zu. Der Umbau der Deutschen Bank dauert. Auch sind die Rechtsstreitigkeiten mit den US-Behörden noch nicht ausgestanden. Die Titel gehören aber auf die Beobachtungsliste.

Sell: JBS

Der brasilianische Fleischverarbeitungskonzern JBS hat ­offenbar Gammelfleisch in den Umlauf ­gebracht. China, ­Südkorea und Chile stoppten bereits die Importe. Die Aktien des weltweit grössten Fleischproduzenten fielen mehr als 11 Prozent. Angesichts der Vorwürfe sollten Anleger (noch) nicht einsteigen.

Anzeige

Abonnieren Sie unseren stocksDIGITAL-Newsletter und erhalten Sie jede Woche die besten Invest-Tipps per E-Mail. Der StocksDIGITAL-Newsletter ist ein kostenloser Informationsdienst der Handelszeitung und wird jeden Freitag versendet: Hier geht es zur Anmeldung.