1. Home
  2. Invest
  3. Talfahrt geht weiter: Bitcoin unter 4000 Dollar

Kryptowährung
Talfahrt geht weiter: Bitcoin unter 4000 Dollar

Bitcoin
Preissturz: Seit einem Jahr war der Bitcoin nicht so wenig wert wie heute.Quelle: This content is subject to copyright.

Der Kurs der Kryptowährung befindet sich seit Monaten im freien Fall. Nun sackt sie auf den tiefsten Stand seit über einem Jahr.

Veröffentlicht am 26.11.2018

Die Talfahrt bei Bitcoin findet kein Ende. Der Kurs der grössten und bekanntesten Kryptowährung sackte am Wochenende unter die Marke von 4000 Dollar und erreichte mit 3474 Dollar den tiefsten Stand seit über einem Jahr. Am Montag erholte sich der Preis an der Börse Bitstamp wieder etwas.

Ein Bitcoin kostete 4029 Dollar. Es sei fraglich, ob Bitcoin es schaffe, sich wieder über der 4000er-Marke einzupendeln, sagte Analyst Timo Emden von Emden Research. «Sollte sich die Hürde als zu hartnäckig erweisen, könnten Anleger gezwungen sein, den Gang gen Süden bis auf 3000 Dollar anzutreten.» Mitte November mussten Anleger für die Cyberdevise noch rund 6300 Dollar auf den Tisch legen.

(reuters/mlo/me)

Anzeige