Der Dow-Jones-Index der Standardwerte legte in den ersten Minuten 1,6 Prozent auf 10'985 Punkte zu. Der breiter gefasste S&P-500 stieg 1,8 Prozent auf 1143 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq gewann sogar 2,2 Prozent auf 2393 Punkte.

Höhepunkt der Woche dürfte für viele Börsianer die Rede von US-Notenbank-Präsident Ben Bernanke beim jährlichen Treffen der Federal Reserve in Jackson Hole im US-Bundesstaat Wyoming sein.

Einige Anleger hoffen darauf, dass die Fed neue Massnahmen zur Ankurbelung der US-Konjunktur verkündet. Das würde dem Markt zumindest die Sicherheit geben, dass etwas getan werde, sagte Analyst Tim Speiss von EisnerAmper. Die zuletzt extremen Schwankungen an den Börsen dürften dann zurückgehen. Der S&P hat im August bisher 13 Prozent an Wert eingebüsst.

(laf/sda/awp)