5,1 Milliarde Dollar Gewinn machte Warenn Buffetts Holding Berkshire Hathaway  im dritten Quartal - das sind 29 Prozent mehr als im Vorjahr, wie das Unternehmen berichtet. Grund waren zum einen einträgliche Spekulationen am Finanzmarkt. Berkshire Hathaway ist an zahlreichen Grosskonzernen beteiligt. Zum anderen spülten die direkten Tochterfirmen mehr Geld in die Kasse. Dazu gehören unter anderem Energieversorger, Versicherungen oder die Frachteisenbahn Burlington Northern Santa Fe.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Anleger sind vom 83-Jährigen Spitzenergebnisse gewohnt. Er trägt wegen seines Talents für das Geldverdienen den Spitznamen «Orakel von Omaha». Buffett hat Berkshire Hathaway im Laufe der Jahrzehnte zu einem der grössten Konzerne der USA gemacht. Er selbst ist Hauptaktionär. Sein Vermögen wird vom US-Magazin «Forbes» auf 58,5 Milliarden Dollar geschätzt, was ihn zum viertreichsten Menschen der Welt macht.

(sda/se)