1. Home
  2. Invest
  3. Weltmeister-Potenzial: Die Top 11 der Schweizer Aktien

Geldanlage
Weltmeister-Potenzial: Die Top 11 der Schweizer Aktien

Aktien Fussball
Das Starensemble der Schweizer Aktien: Diese Titel sind potenzielle Weltmeister. Quelle: Handelszeitung

Wäre die Börse das WM-Turnier, welche Aktien würden den Sprung in die Schweizer Nationalelf schaffen? Ein Überblick über die Favoriten.

Von Peter Manhart
am 19.06.2018

Die Fussballweltmeisterschaft in Russland hat begonnen. Die Schweiz tritt mit einer so starken Mannschaft wie lange nicht mehr an, das hat Brasilien bereits zu spüren bekommen. Stars finden sich auch an der hiesigen Börse – trotz den jüngsten Rückschlägen. Wir haben uns gefragt: Wenn die Schweizer Nationalmannschaft aus Aktientiteln bestünde, wer würde dann seinen Weg in die Top 11 finden? Hier unsere Aktien-Favoriten für die kommenden Quartale.

 

Anzeige
Ems Chemie

Zwischen den Pfosten setzen wir auf Bewährtes. Der Spezialkunststoffhersteller Ems Chemie ist hervorragend in schwierigen Geschäftsbereichen positioniert. Die Ebit-Marge von beinahe 30 Prozent ist branchenweit rekordverdächtig.

Buy/Hold/Sell:                     0/3/0
Div’rendite in %:                 2,2
Performance YTD in %:   –0,1

 

 

Lindt und Sprüngli

Die ungestümen Wachstumsjahre unter Ernst Tanner sind vorüber. Die Märkte seien gesättigt, sagt der neue CEO Dieter Weisskopf. Verlangt wird Qualität. Die liefert Sprüngli. Das wird mit Marktanteilsgewinnen belohnt: ein solides Bollwerk.

Buy/Hold/Sell:                  2/4/3
Div’rendite in %:               1,2
Performance YTD in %:    8,0

 

Ohne Hightech-Lifte sind Megacitys undenkbar. Schindler behauptet seine Spitzenposition weltweit in den Top Three. Das Wachstum in China hat rasant angezogen und das Servicegeschäft lässt die Kasse klingeln: ein starker Verteidiger.

Buy/Hold/Sell:                   3/4/1
Div’rendite in %:                1,9
Performance YTD in %:    –3,3

 

Ebenfalls Teil der Vierer-Kette ist Zurich. Der Versicherer befindet sich aktuell im Formtief – nicht operativ, sondern an der Börse. Das kann sich rasch ändern, denn die Strategie stimmt (keine Mega-Deals).

Buy/Hold/Sell:                 12/14/3
Div’rendite in %:                5,5
Performance YTD in %:    2,3

Der Bieler Uhrenkonzern hat viele Fans am Aktienmarkt. Doch das Momentum trübt sich laut Markttechnikern etwas ein – kein Wunder, nach dem Lauf in den letzten zwei Jahren. Bei Rückschlägen zugreifen.

Buy/Hold/Sell:     14/13/3
Div’rendite in %:    1,5
Performance YTD in %:    25,5

 

 

Im Mittelfeld macht Verpackungsmaschinenhersteller Bobst alles richtig. Die eigenen, nicht sehr ambitionierten Ziele dürfte das Unternehmen weiter übertreffen. Die nach wie vor moderate Bewertung verspricht mittelfristig viel Kurspotenzial.

Buy/Hold/Sell:                  2/0/0
Div’rendite in %:                  2,2
Performance YTD in %:    –4,4

 

Der IT-Logistikkonzern Also hat einen mehrjährigen Steigerungslauf hinter sich. Mit dem jetzigen Durchhänger war zu rechnen. Doch Also will mehr – mehr Wachstum, mehr Marge und höhere Dividenden. Der Kurs wird anziehen.

Buy/Hold/Sell:                    2/0/0
Div’rendite in %:                  2,2
Performance YTD in %:    –4,4

 

Nach langer Seitwärtsbewegung kommt Zug in den Titel des einzigen reinen «Internet of Things»-Vertreters an der Schweizer Börse. Die Kursentwicklung dürfte volatil bleiben. Schwache Tage zum Positionsaufbau nutzen.

Buy/Hold/Sell:     2/4/0
Div’rendite in %:    1,1
Performance YTD in %:    11,6

 

Der Genfer Bankensoftwareanbieter Temenos spielt im Angriff der Schweizer Aktienlandschaft und eilt von Erfolg zu Erfolg. Mittlerweile ist die Bewertung stattlich. Ungeschöpftes Potenzial hat die Softwareschmiede in Nordamerika. Möglicherweise ein Übernahmekandidat.

Buy/Hold/Sell:                   6/6/3
Div’rendite in %:                 0,4
Performance YTD in %:    19,2

 

Der kleine Elektronikkomponentenhersteller profitiert vom Trend hin zu Automatisierunag, umweltfreundlicher Energie und Elektromobilität. 85 Prozent des Gewinns wurden zuletzt an die Aktionäre ausgeschüttet: Torgarant.

Buy/Hold/Sell:                    6/2/1
Div’rendite in %:                  2,5
Performance YTD in %:    –1,6

 

Die Aktien des Weltmarktführers von Vakuumventilen schlagen Kapriolen. Bei Rückschlägen zukaufen. VAT-Produkte sind für die Halbleiterindustrie unverzichtbar. Hohe Kursgewinne in den nächsten Jahren sehr wahrscheinlich.

Buy/Hold/Sell:                   3/4/0
Div’rendite in %:                2,7
Performance YTD in %:    6,6