Eigentlich taugen die Valoren der Kantonalbanken nicht als Spekulationsobjekte. Vielmehr eignen sie sich für jene Investoren, die noch am Credo des «buy and hold» festhalten: Man behält die Titel im Portefeuille, profitiert von den meist stattlichen Dividenden - und nimmt an den Generalversammlungen teil, die sich vielerorts zu richtigen Volksfesten gemausert haben.

Konkurrenz abgehängt

Doch seit der Finanzkrise, und nun auch im 1. Halbjahr 2010, werden bei den Aktien und Partizipationsscheinen der Staatsinstitute auch Trader fündig. Die Banque Cantonale Vaudoise (BCV) etwa gewann seit Januar über 13% an Börsenwert hinzu. Der Kurs der Basler Kantonalbank (BKB) kletterte gar um 17%. Damit liegen beide deutlich über dem Niveau der Konkurrenz, gemessen am SWX SP Banks TR Index, der es 2010 nur ganz knapp ins Plus schaffte.

Konkurrenz abgehängt

Doch seit der Finanzkrise, und nun auch im 1. Halbjahr 2010, werden bei den Aktien und Partizipationsscheinen der Staatsinstitute auch Trader fündig. Die Banque Cantonale Vaudoise (BCV) etwa gewann seit Januar über 13% an Börsenwert hinzu. Der Kurs der Basler Kantonalbank (BKB) kletterte gar um 17%. Damit liegen beide deutlich über dem Niveau der Konkurrenz, gemessen am SWX SP Banks TR Index, der es 2010 nur ganz knapp ins Plus schaffte.

Anzeige

Konkurrenz abgehängt

Doch seit der Finanzkrise, und nun auch im 1. Halbjahr 2010, werden bei den Aktien und Partizipationsscheinen der Staatsinstitute auch Trader fündig. Die Banque Cantonale Vaudoise (BCV) etwa gewann seit Januar über 13% an Börsenwert hinzu. Der Kurs der Basler Kantonalbank (BKB) kletterte gar um 17%. Damit liegen beide deutlich über dem Niveau der Konkurrenz, gemessen am SWX SP Banks TR Index, der es 2010 nur ganz knapp ins Plus schaffte.

Konkurrenz abgehängt

Doch seit der Finanzkrise, und nun auch im 1. Halbjahr 2010, werden bei den Aktien und Partizipationsscheinen der Staatsinstitute auch Trader fündig. Die Banque Cantonale Vaudoise (BCV) etwa gewann seit Januar über 13% an Börsenwert hinzu. Der Kurs der Basler Kantonalbank (BKB) kletterte gar um 17%. Damit liegen beide deutlich über dem Niveau der Konkurrenz, gemessen am SWX SP Banks TR Index, der es 2010 nur ganz knapp ins Plus schaffte.