Japans Bevölkerungszahl schrumpft seit einigen Jahren kontinuierlich. Für Wirtschaft und Gesellschaft bleibt dies nicht ohne Folgen (Asienspiegel berichte). Eine andere Zahl nimmt derweil immer schneller zu. In Japan gibt es so viele über Hundertjährige wie in keinem anderen Land auf diesem Planeten. Gemäss aktueller Statistik des Gesundheitsministeriums sind es aktuell 58’820. Das ist im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung um 4423.

Die höchste Dichte an Hundertjährigen zählt heute die Präfektur Shimane im Südwesten der Hauptinsel Honshu, gefolgt von Kochi auf Shikoku und Tottori auf der Hauptinsel Honshu. Dabei fällt auf, dass die Frauen diese Statistik dominieren. So sind von den 58’820 Hundertjährigen 51’235 Personen oder 87 Prozent weiblich.

Von 153 auf 60’000

Die Zahlen verblüffen noch mehr, wenn man sich vor Augen führt, dass 1963, als man mit den statistischen Aufzeichnungen begann, gerade mal 153 Hundertjährige gezählt wurden. 1998 waren es mehr als 10’000, 2007 mehr als 30’000. Die Schwelle von über 60’000 wird wohl nächstes Jahr erreicht sein.

Anzeige

Zu diesem exklusiven Club zählt auch Misao Okawa. Sie ist mit derzeit 116 Jahren der älteste lebende Mensch auf Erden (Asienspiegel berichtete). Die Dame aus Osaka wurde am 5. März 1898 geboren. Als Misao Okawa zur Welt kam, hatte Japan gerade eine Ära der Modernisierung hinter sich und war zur imperialen Industrie- und Seemacht aufgestiegen. Offizielles Staatsoberhaupt war der Urgrossvater des heutigen Kaisers Akihito. Queen Victoria sass in Grossbritannien noch immer auf dem Thron.

Höchste Lebenserwartung

Der älteste lebende Mann ist Sakari Momoi aus der Präfektur Saitama. Er wurde am 5. Februar 1903 geboren wurde und ist heute 111 Jahre alt. Es verwundert nicht, dass die Japaner auch bei der Lebenserwartung ganz vorne liegen. Die Japanerinnen werden durchschnittlich 86,61 Jahre alt. Damit liegen sie weltweit an der Spitze.

Bei den Männern sind es inzwischen 80,21 Jahre. Das ist der 4. Platz im globalen Ranking (Asienspiegel berichtete). Die höchsten Lebenserwartung haben die Menschen in der Präfektur Nagano (Asienspiegel berichtete).

 

Dieser Artikel erschien zuerst auf asienspiegel.ch - News aus Japan, China und Korea.