Nach Zahlen des Statistikamts BLS gab es im Juni in den USA so viele offenen Stellen wie noch nie. Demnach erhöhte sich die Zahl der verfügbaren Jobs gegenüber dem Vormonat um 461'000 auf 6,163 Millionen Stellen.

Das ist ein Rekordstand und deutlich mehr als erwartet. Eine steigende Zahl offener Stellen gilt als Hinweis auf eine wachsende Volkswirtschaft und eine entsprechend hohe Nachfrage nach Arbeitskräften.

(sda/chb)

Anzeige