1. Home
  2. Konjunktur
  3. Südkorea wächst so schnell wie zuletzt 2010

Entwicklung
Südkorea wächst so schnell wie zuletzt 2010

Südkorea-Flagge: Gute Entwicklung für die Wirtschaft. Keystone

Schnelles Wachstum in Südkorea: Die Volkswirtschaft legt so rasch zu wie seit sieben Jahren nicht. Vor allem in einem Bereich schneidet das Land gut ab.

Veröffentlicht am 26.10.2017

Südkoreas Wirtschaft hat im dritten Quartal 2017 das schnellste Wachstumstempo seit mehr als sieben Jahren hingelegt. Angetrieben wurde das Wachstum vor allem von den robusten Exporten und den Bautätigkeiten.

Das Bruttoinlandprodukt (BIP) stieg im Zeitraum von Juli bis September um 1,4 Prozent, nach 0,6 Prozent im zweiten Quartal, wie die Zentralbank am Donnerstag mitteilte. Im Jahresvergleich wuchs Asiens viertgrösste Volkswirtschaft um 3,6 Prozent.

Die wichtigsten Produkte

Die Ausfuhren des stark exportorientierten Landes stiegen den Angaben zufolge im Vergleich zum zweiten Quartal um 6,1 Prozent. Zu den wichtigsten Exportgütern Südkoreas zählen Halbleiter, petrochemische Produkte, Autos, Schiffe, Maschinen sowie Handys und Flachbildschirme. Die Bautätigkeiten legten um 1,5 Prozent zu.

Die Bank of Korea hatte zuletzt ihre diesjährige Wachstumsprognose von 2,8 auf 3 Prozent korrigiert. Für das kommende Jahr erwartet die Nationalbank ein Wachstum von 2,9 Prozent.

(sda/me/gku)

Anzeige