Der Aufwärtstrend in der Schweizer Wirtschaft hält sein April an. Laut der ETH-Konjunkturforschungsstelle KOF dürfte sich die Entwicklung sogar noch beschleunigen. Auch in den nächsten Monaten sollte das Wachstum über den Vorjahreswerten liegen, heisst es im am Freitag publizierten Konjunkturbarometer.

Im September stieg das Barometer, das die Wirtschaftsexperten der ETH monatlich ermitteln, von 1,37 auf 1,53 Punkte. Auf einen vergleichbaren Stand hatte der Wert mit 1,55 Punkten zuletzt im November 2012 gelegen.

Im April hatte der Wert bei 1,04 Punkten gelegen und sich seitdem nach oben entwickelt. Das Barometer erlaubt eine Einschätzung, wie sich Wirtschaftsleistung in nächsten bzw. in den nächsten zwei Quartalen entwickeln wird. Deswegen verbreiten die Wirtschaftsexperten Optimismus für die kommenden Monate.

(sda/chb)