US-Präsident Barack Obama wird seine Entscheidung über die Nachfolge von Notenbank-Chef Ben Bernanke wohl nicht mehr in dieser Woche bekanntgeben. Dies sagte eine mit dem Vorgang vertraute Person der Nachrichtenagentur Reuters.Aussichtreichste Kandidatin sei aber weiterhin die Vizechefin der US-Notenbank, Janet Yellen.

Vor kurzem hatte der frühere Finanzminister Lawrence Summers überraschend seinen Verzicht auf eine Kandidatur erklärt. Yellen wäre in der fast 100-jährigen Geschichte der Zentralbank die erste Frau an der Spitze. Sie steht für eine Fortsetzung der ultra-lockeren Geldpolitik von Amtsinhaber Bernanke.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

(reuters/vst/rcv)