1. Home
  2. Konjunktur
  3. Bessere Aussichten für Schweizer Wirtschaft

Barometer
Bessere Aussichten für Schweizer Wirtschaft

Hafen in Basel: Laut KOF ist mit einem anhaltend lebhaften Wirtschaftswachstum zu rechnen. Keystone

Das KOF-Konjunkturbarometer hat sich von einem Rückgang im Vormonat erholt. Besonders günstig seien die Perspektiven für die Industrie, erklärten die KOF-Ökonomen.

Veröffentlicht am 29.09.2017

Die Aussichten für die Schweizer Wirtschaft haben sich im September wieder aufgehellt. Das KOF-Konjunkturbarometer stieg gegenüber dem revidierten Vormonatswert um 1,6 Zähler auf 105,8 Punkte, wie das KOF-Prognoseinstitut der ETH Zürich am Freitag mitteilte.

«Demzufolge ist mit einem anhaltend lebhaften Wirtschaftswachstum zu rechnen, auch wenn die letzten Monate weder einen klaren Auf- noch Abwärtstrend erkennen lassen», erklärten die KOF-Ökonomen. Günstig seien die Perspektiven vor allem für die Industrie. Auch die Indikatoren aus dem Gastgewerbe deuteten leicht nach oben.

Anstieg auf 105,5 Punkte prognostiziert

Volkswirte hatten im Schnitt einen Anstieg auf 105,5 Punkte prognostiziert, ausgehend vom ursprünglich veröffentlichten August-Wert von 104,1 Zählern.

(reuters/cfr/me)

Anzeige