Chinas Wirtschaft zeigt weitere Anzeichen einer Konjunkturabkühlung. Das Wachstum des Dienstleistungssektors war im Januar so langsam wie seit mindestens einem Jahr nicht mehr. Das zeigt der veröffentlichte Einkaufsmanagerindex der Regierung.

Er fiel auf 53,4 von 54,6 Punkten im Dezember, lag damit aber immer noch über der Wachstumsschwelle von 50 Zählern. Andere Einkaufsmanagerindizes signalisierten jüngst bereits, dass auch die Industrie an Fahrt verliert.

(sda/chb)