Chinas Industrieunternehmen haben im Juni nach offiziellen Angaben deutlich mehr verdient als vor einem Jahr. Die Gewinne legten um 17,9 Prozent auf umgerechnet 70,7 Milliarden Euro zu, wie das Nationale Statistikamt mitteilte. Im Mai betrug der Zuwachs demnach 8,9 Prozent.

In den ersten sechs Monaten stiegen die Gewinne um 11,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die am Sonntag veröffentlichten Daten dürften den Eindruck bekräftigen, dass die Konjunktur in China wieder an Fahrt gewinnt.

(reuters/moh)