Auch die US-Agentur Fitch hat ihre Spitzennote AAA für das deutsche Kreditrating bestätigt. Die Wirtschaft in Deutschland wachse, die Haushaltslage sei relativ günstig und die Zinsen niedrig, teilte Fitch am Freitagabend zur Begründung mit. Die Schuldenquote sei 2013 auf 78,4 Prozent des Bruttoinlandproduktes von 81 Prozent im Jahr 2012 gesunken und sei damit sogar geringer als von Fitch erwartet. 2014 und auch 2015 werde die deutsche Wirtschaft wohl um 2,0 Prozent wachsen. Bislang hatte Fitch für beide Jahre 1,6 Prozent vorhergesagt. Der Ausblick für das deutsche Rating bleibe stabil.

Vor fünf Wochen hatte bereits Standard & Poor's ihr AAA für Deutschland bekräftigt. Auch bei Moody's hält die Bundesrepublik die Spitzennote. Das sind gute Nachrichten für die Schweiz. Denn Deutschland ist der wichtigste Handelspartner der hiesigen Unternehmen.

(reuters/se)

Anzeige