1. Home
  2. Konjunktur
  3. Hoffnungsschimmer für Frankreichs Wirtschaft

Anstieg
Hoffnungsschimmer für Frankreichs Wirtschaft

Produktion bei Airbus: Frankreichs Konzerne produzierten im August wie wild. Keystone

In Frankreich ist die Produktion im August so stark gestiegen wie schon lange nicht mehr. Das befeuert die Hoffnung, dass die lahmende Wirtschaft endlich wieder in Schwung kommt.

Veröffentlicht am 09.10.2015

Die französischen Unternehmen haben ihre Produktion im August so kräftig hochgefahren wie seit knapp zwei Jahren nicht mehr. Sie stellten 1,6 Prozent mehr her als im Vormonat, wie das nationale Statistikamt Insee mitteilte.

Von Reuters befragte Ökonomen hatten lediglich mit einem Plus von 0,5 Prozent gerechnet, nachdem es im Juli noch einen Rückgang von 1,1 Prozent gegeben hatte. Besonders in der Industrie wurde die Produktion kräftig gesteigert: Hier gab es ein Wachstum von 2,2 Prozent.

Bergbau und Energieversorger auf der Bremse

Auch der Bau meldete ein Plus, während Bergbau und Energieversorger ihre Erzeugung drosselten. Die Daten nähren die Hoffnung, dass die nach Deutschland zweitgrösste Volkswirtschaft der Euro-Zone wieder in Schwung kommt. Im zweiten Quartal stagnierte das Bruttoinlandsprodukt lediglich.

(sda/dbe/ama)

Anzeige