Die Umsätze im Schweizer Detailhandel sind im Mai leicht angestiegen. Dies entspricht dem längerfristigen Trend, der auch in nächster Zukunft anhalten dürfte. «Wir stellen im Detailhandel weiterhin eine ganz leicht positive Tendenz fest», sagt Klaus Abberger, Leiter der Abteilung Konjunkturbefragung bei der ETH-Forschungsstelle Kof.

In den bisherigen Monaten des Jahres sei die Geschäftsentwicklung zwar eher flau verlaufen, doch immerhin sei es zu keinem Rückgang gekommen, erklärt Abberger gegenüber der Nachrichtenagentur SDA. Die neuesten Detailhandelszahlen des Bundesamts für Statistik (BFS) attestieren dem Schweizer Detailhandel im Mai 2013 ein nominales Plus von 0,1 Prozent. Real, also um Teuerungs-, Verkaufstags- und Feiertagseffekte bereinigt, beträgt das Plus 1,8 Prozent.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Wetter belastet

Dass die Umsätze im Mai nicht stärker angestiegen seien, sei unter anderem auf das schlechte Wetter zurück zu führen, so Abberger. In der Tat war der vergangene Mai mit seinem nasskalten Klima eher ein Winter-, denn ein Wonnemonat.

«Dies hat dazu geführt, dass viele Detailhändler derzeit Überbestände in ihren Warenlagern geltend machen», erklärt der Kof-Experte. Für die Konsumenten sei dies gut, denn die Preise würden nun gesenkt, um diese Waren loszuwerden.

Händler leicht zuversichtlich

Den Ausblick für die kommenden Monate beurteilt Abberger verhalten positiv. Die monatliche Kof-Umfrage bei den Detailhändlern habe ergeben, dass allgemein eine «leichte Zuversicht» bezüglich der weiteren diesjährigen Geschäftsentwicklung herrsche.

Im Sommer während der Ferienzeit seien die Absätze grundsätzlich etwas tiefer als in anderen Monaten. «Da dies nicht aussergewöhnlich ist, haben die Detailhändler diese Einbussen bereits einkalkuliert», sagt Abberger.

Generell schätzt der Konjunkturforscher die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für den Detailhandel derzeit als sehr stabil ein. Sowohl die Konjunkturlage wie auch die Einkommensentwicklung und die Arbeitsplatzsicherheit wiesen gute Werte aus.

(tno/aho/sda)