1. Home
  2. Konjunktur
  3. Schweizer Pensionskassen: Renditen schrumpfen weiter

Einbruch
Schweizer Pensionskassen: Renditen schrumpfen weiter

Rentner: Pensionskassen müssen rückläufige Renditen verkraften. Keystone

Auch im dritten Quartal sind die Renditen der hiesigen Pensionskassen rückläufig. Das zeigt der entsprechende Index der Credit Suisse. Vor allem Auslandaktien hatten den Rückgang zu verantworten.

Veröffentlicht am 12.10.2015

Die Schweizer Pensionskassen haben im dritten Quartal erneut weniger Rendite erzielt. Grund dafür sind Unsicherheiten an den internationalen Aktienmärkten und Absicherungsprogramme wegen der Abwertung des Frankens.

Der von der Credit Suisse (CS) berechnete Pensionskassen-Index sank um 1,31 Prozent oder 1,99 Punkte auf 149,98 Punkte per Ende September (ausgehend von 100 zu Anfang des Jahres 2000), wie die Grossbank am Montag mitteilte.

Talfahrt nach gutem Quartalsstart

Damit fiel der Index auf den Stand von Ende Januar zurück, als die Schweizer Börse stark von der Aufhebung des Euro-Mindestkurses durch die Schweizerische Nationalbank (SNB) belastet war. Seit Jahresbeginn hat der CS-Index 1,47 Prozent nachgegeben. Die CS berechnet den Index jeweils basierend auf den bei ihr verwahrten Pensionskassengeldern, die sie jedoch nicht selbst verwaltet.

Nach einem fulminanten Start ins Quartal mit einem Indexplus von 1,87 Prozent im Juli büsste der PK-Index der CS im August mit einem Minus von 2,21 Prozent und im September mit einem Minus von 0,93 Prozent deutlich an Wert ein, wie es weiter hiess.

Ausländische Aktien belasten

Den grössten Anteil am Rendite-Rückgang hatte wie bereits im zweiten Quartal die Anlageklasse Aktien Ausland. Zudem trugen auch die Liquidität und die Schweizer Aktien zur negativen Performance bei.

Den Rückgang bei der Liquidität führt die CS insbesondere auf die Abwertung des Frankens gegenüber den Hauptwährungen und den damit verbundenen Absicherungsprogrammen zurück. Mehr Rendite erzielten die Pensionskassen im Berichtsquartal etwa mit Fremdwährungs- und Frankenobligationen sowie Immobilienanlagen.

(sda/dbe)

Anzeige