1. Home
  2. Konjunktur
  3. Schweizerinnen arbeiten besonders häufig Teilzeit

Jobs
Schweizerinnen arbeiten besonders häufig Teilzeit

Grafik: Viel mehr Frauen arbeiten Teilzeit als Männer - auch in der Schweiz.   Statista

Frauen arbeiten viel mehr Teilzeit als Männer - die Schweiz hat die zweitgrösste Quote Europas. In anderen Regionen sieht die Lage aber völlig anders aus.

Veröffentlicht am 03.05.2016

Überall in Europa gehen mehr Frauen als Männer einer Beschäftigung nach, die weniger als 30 Stunden pro Woche in Anspruch nimmt.

In der Schweiz ist die Teilzeitquote bei Frauen mit 45,6 Prozent besonders hoch. Doch das ist noch gar nichts gegen die Niederlande; dort arbeiten rund 61 Prozent aller werktätigen Frauen in Teilzeit.

Wenig Teilzeit in Südeuropa

Dagegen ist der Vollzeitanteil in den Mittelmeerländern deutlich höher, wie die Grafik von Statista zeigt. In Griechenland beispielsweise arbeiten nur 16,2 Prozent der Frauen und 7,5 Prozent der Männer in Teilzeit.

(Mathias Brandt, Statista/chb)

Handelszeitung.ch präsentiert zusammen mit dem Statistik-Portal Statista jeden Dienstag eine aktuelle Infografik aus den Bereichen Wirtschaft, Technik oder Wissenschaft.

Anzeige