1. Home
  2. Konjunktur
  3. SNB: Grossbanken stehen besser da

Kapital
SNB: Grossbanken stehen besser da

SNB: Zufrieden mit UBS und CS.   Keystone

Die Nationalbank sieht UBS und Credit Suisse auf besseren Pfaden, was ihr Kapitalpolster betrifft.

Veröffentlicht am 19.06.2014

Die Schweizer Grossbanken haben nach Einschätzung der Schweizer Notenbank ihre Kapitalausstattung innerhalb Jahresfrist verbessert. Die Schweizerische Nationalbank (SNB) begrüsste zudem, dass Credit Suisse und UBS gewisse ab dem Jahr 2019 gültigen Kapitalerfordernisse bereits jetzt erfüllten, wie es in einem veröffentlichten Bericht zur Finanzstabilität hiess.

Gleichzeitig empfahl die SNB, dass die Grossbanken das Verhältnis von Eigenkapital zur Bilanzsumme, die sogenannte Leverage Ratio, verbessern. Während die risikogewichteten Kapitalquoten der Grossbanken im internationalen Vergleich überdurchschnittlich seien, treffe dies für die Leverage Ratio nicht zu.

(reuters/chb)

Anzeige