Die Stimmung in der chinesischen Wirtschaft hat sich verbessert. Der Einkaufsmanagerindex des Nationalen Statistikamtes und Logistikverbandes stieg im Juni mit 51 Punkten auf den höchsten Stand seit sechs Monaten, wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete.

Ein Wert über der kritischen Marke von 50 bedeutet Expansion der Wirtschaft. Es ist der vierte monatliche Anstieg des Frühindikators in Folge. Der Index hatte im Mai bei 50,8 Punkten gelegen.

Der beständige Anstieg deute auf stabiles wirtschaftliches Wachstum, sagten Experten laut Xinhua. Die Massnahmen zur Stabilisierung des Wachstums zeigten Wirkung.

(sda/chb)