Die Dynamik der Schweizer Bauwirtschaft dürfte weiter abnehmen. Darauf deutet zumindest der von der Credit Suisse und dem Schweizerischen Baumeisterverband berechnete Bauindex Schweiz hin. Der vierteljährlich berechnete Frühindikator sinkt im zweiten Quartal 2015 zum Vorquartal um 2 Indexpunkte und zum Vorjahresquartal um 13 Punkte auf einen Stand von 130 Punkten.

Folglich sei für das Berichtsquartal ein saisonbereinigter Umsatzrückgang im Bauhauptgewerbe von 1,3 Prozent zum Vorquartal und 9,0 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal zu erwarten, heisst es in der Mitteilung vom Donnerstag dazu. Damit setzt sich der im ersten Quartal verzeichnete Rückgang moderater fort.

Tiefbau mit grossem Minus

Verantwortlich für den Umsatzrückgang ist ausschliesslich die Indexkomponente Tiefbau, welche gegenüber dem Vorquartal 3,8 Prozent einbüsst. Eine leichte Erholung im Vergleich zum Vorquartal zeichnet sich hingegen beim Hochbau (+1,2 Prozent) ab. Diese Erholung wird sowohl vom Wirtschafts- (+4,1 Prozent) als auch vom Wohnungsbau (+0,8 Prozent) getragen und sie dürfte sich in der zweiten Jahreshälfte fortsetzen, wie es heisst.

Für eine Stabilisierung der Umsätze im Hochbau sprechen laut Mitteilung nämlich drei Faktoren. Erstens dürfte beim Zweitwohnungsbau der Tiefpunkt in der zweiten Jahreshälfte vorerst durchschritten werden. Bei der Planungstätigkeit sei in den Tourismusregionen jedenfalls eine Stabilisierung auf tiefem Niveau zu beobachten. Ausserdem würden sich die vorherrschenden Unsicherheiten mit Inkrafttreten des Zweitwohnungsgesetzes (voraussichtlich 2016) etwas reduzieren.

Negativzinsen machen Immobilien attraktiv

Zweitens entwickle sich die Projektierungstätigkeit ausserhalb der Zweitwohnungsgemeinden auf hohem Niveau seitwärts. Und drittens sorgen die Negativzinsen für eine erhöhte Attraktivität von Immobilienanlagen gegenüber Obligationen und flüssigen Mitteln, was zusätzliche Projektentwicklungen auslöse. Trotzdem dürften die Umsätze des erfolgreichen Jahres 2014 ausser Reichweite bleiben, so das Fazit.

Anzeige

(awp/ise/ama)