1. Home
  2. Konjunktur
  3. Vor EZB-Zinsentscheid: Inflation auf Jahrestief

Abwärts
Vor EZB-Zinsentscheid: Inflation auf Jahrestief

Baumarkt: Die Konsumentenpreise in der Euro-Zone stiegen zuletzt nur schwach. Keystone

Im Juni ist die Inflation in der Euro-Zone auf ein neues Jahrestief gesunken. Der Wert entfernt sich damit auch weiter vom Ziel der Europäischen Zentralbank - mit Folgen.

Veröffentlicht am 17.07.2017

Die Inflation in der Euro-Zone ist im Juni auf ein Jahrestief gefallen und entfernt sich damit weiter von der Zielmarke der Europäischen Zentralbank (EZB). Die Konsumentenpreise stiegen nur noch um 1,3 Prozent zum Vorjahresmonat, wie das Statistikamt Eurostat am Montag mitteilte und damit seine frühere Schätzung bestätigte.

Im Mai lag die Teuerungsrate noch bei 1,4 Prozent. Die EZB strebt einen Wert von knapp unter zwei Prozent an. Hauptgrund für den Rückgang: Energie verteuerte sich nicht mehr so stark wie in den Vormonaten. Die anziehende Konjunktur in vielen Euroländern führt zudem bislang noch nicht zu einem stärkeren Preisdruck.

Mögliche Folgen für Anleihekäufe

Dagegen ist die sogenannte Kerninflation gestiegen. Sie zeigt den grundlegenden Preistrend besser als die Gesamtrate. Die Kernrate klammert Energie sowie Lebens- und Genussmittel aus, weil deren Preisentwicklung oftmals stärker schwankt. Im Juni stieg die Kerninflation im Währungsraum wie zuvor geschätzt um 0,2 Prozentpunkte auf 1,1 Prozent.

An den Leitzinsen, die bereits seit März 2016 auf dem Rekordtief von null Prozent liegen, dürfte die EZB angesichts der niedrigen Inflation vorerst nicht rütteln. Sie könnte aber am Donnerstag bei ihrem Treffen in Frankfurt den zuletzt stets bekräftigten Hinweis kippen, die billionenschweren Anleihenkäufe nötigenfalls noch einmal auszuweiten.

Der EZB-Rat um Notenbankchef Mario Draghi würde damit den Finanzmärkten ein weiteres Signal senden, sich langsam auf eine Eindämmung der Geldflut vorzubereiten. Mit ihren Massnahmen versuchen die Währungshüter, die Teuerungsrate näher in Richtung zwei Prozent zu schieben.

(sda/jfr)

Anzeige