Aruffo, der erst in diesem Jahr von Abbott Laboratories zu Syngenta stiess, löst per 1. Oktober 2008 David Lawrence ab. Dieser scheidet aus der Geschäftsleitung aus und tritt im April 2009 in den Ruhestand, wie das Unternehmen mitteilt. Verzichten auf Lawrence muss Syngenta aber nicht: Er soll an der GV im kommenden Frühling in den VR gewählt werden. Im Aufsichtsgremium soll er Peter Doyle ersetzen, der bis dann die Altersgrenze von 70 Jahren erreicht.

Anzeige