Als Head of Public Relations löst er Stefan Mathys (34) ab, der nach siebeneinhalb Jahren in dieser Position in die berufliche Selbstständigkeit wechselt. Hammer hat langjährige Erfahrung als Berater in verschiedenen, international tätigen PR-Agenturen in der Schweiz und war in den letzten zwei Jahren als Geschäftsführer der FDP des Kantons Zürich tätig. Vorgänger Mathys verbleibt noch bis Ende 2008 bei KPMG, bevor er als Partner bei der Kommunikationsberatung Barino Consulting, Zollikon ZH, einsteigt.

Anzeige