Derzeit leitet er die Geschäftseinheit Neue Energien bei der CKW AG, Luzern. Der bisherige Geschäftsführer Max Zürcher tritt per Ende September 2009 in den Ruhestand; Zürcher ist seit 1999 Geschäftsführer der EnAW.
Eberle studierte zunächst an der ETH Zürich Bauingenieurwesen. Nach einigen Jahren Berufserfahrung entschloss er sich zum Volkswirtschaftsstudium an der Universität St. Gallen. Im Jahr 2000 promovierte Eberle im Bereich Infrastrukturökonomie an der Universität Oldenburg. Eberle machte beruflich Station bei Ernst Basler + Partner, dem Migros-Genossenschafts-Bund (MGB) und im Tiefbaudepartement der Stadt Zürich.

Auch interessant