Er gehört dem Führungsgremium der Gruppe bereits seit 2005 als Leiter des Unternehmensbereiches Cimex an. Wilfried Fischer, bisheriger Leiter des Unternehmens-
bereiches Novosis, scheide auf eigenen Wunsch per Ende August 2008 aus dem Unternehmen aus, werde aber weiterhin beratend zur Verfügung stehen, wie Schweizerhall mitteilt.
Die Gruppenleitung besteht neu aus VR-Präsident Luzi Andreas von Bidder, Müller und Finanzchef Marcel von Ah. Die Neugliederung der Schweizerhall-Gruppe sei mit dem Zusammenführen wichtiger operativer Bereiche weitgehend abgeschlossen. Nach der Trennung vom Chemiehandel, der weiterhin als «Schweizerhall» firmiert, tritt die Gruppe künftig unter dem Namen Acino auf.

Auch interessant