1. Home
  2. Management
  3. Facebook: Mark Zuckerberg wird zum Wohltäter

Facebook: Mark Zuckerberg wird zum Wohltäter

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg spendet 500 Millionen US-Dollar. (Bild: Keystone)

Mark Zuckerberg macht den USA ein üppiges Weihnachtsgeschenk: Der Facebook-Gründer greift einer Stiftung für Bildung und Gesundheit mit einer Millionenspende kräftig unter die Arme.

Veröffentlicht am 19.12.2012

Facebook-Chef Mark Zuckerberg spendet Aktien im Wert von fast 500 Millionen Dollar an eine Stiftung im Silicon Valley. Das Geld soll für Gesundheit und Bildung eingesetzt werden.

Es ist die bisher grösste Spende des 28-jährigen Facebook-Gründers. Im Jahr 2010 hatte Zuckerberg den öffentlichen Schulen in Newark im US-Staat New Jersey 100 Millionen Dollar zu gesagt.

Im selben Jahr schloss er sich einer Initiative des Microsoft-Gründers Bill Gates und des Investors Warren Buffett an, die die reichsten Amerikaner dazu bringen wollen, den Grossteil ihres Vermögens zu spenden.

(muv/sda)

Anzeige