McGuinness war zuvor Leiter des Geschäftsbereiches Retirement von Mercer in Japan; er verfüge über eine langjährige Erfahrung in der vorsorgerechtlichen Beratung, so Mercer (Switzerland) SA.
McGuinness hat viele globale Konzerne bei Fragen der Plangestaltung, Planumstrukturierung, globales Pensionsmanagement, Governance, Mergers & Aquisitions und andere damit verbundenen Themen unterstützt. Nach seinem Aktuars- und Finanzstudium an der University College Dublin war McGuinness zuerst für Howard Johnson and Company im Treuhandbereich und danach für HCM International in Dublin im Human Resources Bereich aktiv. Er ist seit 2001 für Mercer tätig, zuerst als International Consultant in den USA und danach als Leiter Retirement in Japan bei Mercer in Tokio. In der Schweiz ist Mercer mit derzeit rund 150 Mitarbeitenden an den Standorten Zürich, Genf und Nyon vertreten.





Auch interessant