Der ehemalige Chef und Besitzer von Denner, Philippe Gaydoul, verlässt den Discounter. An der Denner-GV vom nächsten Donnerstag wird er gemäss BILANZ das Präsidium abgeben. Sein Nachfolger wird mit grosser Wahrscheinlichkeit Oswald Kessler, langjähriger Chef der Migros-Genossenschaft Zürich.

Gemäss Eidg. Wettbewerbskommission, welche die Denner-Übernahme durch die Migros im Jahr 2007 nur mit Auflagen absegnete, muss der VR-Präsident von Denner formell unabhängig von der Migros sein.

Kessler ging vorletztes Jahr in Pension. In zwei Jahren, wenn die Behörden-Auflagen wegfallen, wird vermutlich Migros-Manager Dieter Berninghaus – er ist derzeit Denner-Vizepräsident - das Präsidium übernehmen.

Lesen Sie mehr zum Thema in der neuen Ausgabe der BILANZ, ab Freitag am Kiosk.