Er stösst vom Eidgenössischen Volkswirtschaftsdepartement (EVD) zu den Bankiers. Im EVD beriet er Bundesrätin Doris Leuthard in Wirtschaftsfragen.
Schaad folgt auf Claude-Alain Margelisch. Margelisch war im Juni zum Geschäftsführer des Verbands ernannt worden und nimmt sein neues Amt seit September wahr.
Schaad ist zurzeit Wirtschaftsberater im EVD-Generalsekretariat. Zuvor arbeitete er in verschiedenen Funktionen bei der Schweizerischen Nationalbank und beim schweizerischen Exekutivdirektor des Internationalen Währungsfonds in den USA. Er tritt seine neue Stelle am 1. März 2011 an.

Auch interessant