Er tritt an die Stelle von Jerôme de Haan, der seinerseits zum Regionaldirektor für Selected Markets & Independent Distributors bei Mazda Motor Europe bestimmt wurde. Santamaria ist seit 2005 bei Mazda Motor Europe tätig und war dort vor seiner derzeitigen Stellung Leiter der Abteilung Product Planning & Consumer Insight. Im Zuge seiner damaligen Tätigkeit entwickelte er die Grundlagen für den Aufbau zwei wichtiger Expertenteams: Advanced Product Strategy und Marketing Strategy & Services. Diese Teams seien von tragender Bedeutung bei der Ermittlung des Konsumentengeschmacks und der Bestimmung der Merkmale der für den europäischen Markt bestimmten Produkte gewesen, schreibt Mazda. Vor seiner Einstellung bei Mazda hatte Santamaria verschiedene Führungspositionen bei Renault S.A. in Frankreich und in Spanien sowie bei GM Europe bekleidet. Der Spanier Santamaria verfügt zusätzlich zu seinem Diplom als Maschinenbauingenieur über einen MBA des I.E.S.E Barcelona (Instituto de Estudios Superiores de la Empresa).

Auch interessant